Schlagwort-Archiv: Parallels

Für alle ein Platz…

Bereits im April hatte ich an dieser Stelle einen Beitrag zur neuerlichen Co-Existenz von Mac und Windows veröffentlicht. Von Parallels gibt es nun einige Werbespots, die diese neue Qualität des Macs im Stil der ›Get a Mac‹-Kampagne von Apple unter dem Motto ›COEXIST‹thematisieren.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.schmidt9-speaks.net/2007/07/06/fur-alle-ein-platz/

WinOnMac, WinInMac, what the heck…

Seit dem der Mac doch fast ein PC ist und Mac-Anwender zwischen einer handvoll Optionen wählen können, das Mehrheiten-Betriebssystem aus Redmond auch auf ihrem Apfelrechner zu installieren, ist die Häme der Windows-PC-Nutzer mehr oder weniger stillem Neid gewichen. Keine andere Hardware-Plattform erlaubt die Installation so vieler verschiedener Betriebssysteme neben- und in-einander.
Nachdem macnews.de heute einen recht lesenswerten Bericht dazu verfaßt hat, möchte ich hier meine persönlichen Erfahrungen ergänzen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.schmidt9-speaks.net/2007/03/16/winonmac-wininmac-what-the-heck/

Freiheit für OS X – Rebel (not) without a course

Es ist schon seltsam, wenn Parallels – derzeit auch am Mac-Markt unglaublich erfolgreich mit einer Virtualisierungslösung – durch die Blumen sickern läßt, das es noch in diesem Frühjahr ein Update geben werde, das es ›durch einen Zufall‹ leichter mache, Mac OS X auf Nicht-Macs auszuführen. Nun verkündet auch noch Michael Dell, daß er auch OS X verkaufen würde und alles wird ein wenig skuril.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.schmidt9-speaks.net/2007/01/23/freiheit-fur-os-x-rebell-not-without-a-course/